Private Führungen sind das ganze Jahr über möglich und auch das Leitthema kann frei gewählt werden. Die maximale Gruppengröße beträgt aus Sicherheitsgründen 40 Personen, die durchschnittliche Führungsdauer beträgt 1,5 Stunden. Größere Gruppen müssen auf mehrere Führungen hintereinander verteilt werden. Da uns Kinder, Jugendliche und sozial schwache Personen besonders am Herzen liegen, gibt es für diese Sonderkonditionen.

Zu unseren Sicherheitsmaßnahmen gehört auch, dass wir abhängig von der Gruppengröße eine ausreichende Anzahl von Führungsleitern einsetzen. Daher müssen wir spätestens 2 Wochen vor dem Termin die verbindliche Anzahl der Führungsteilnehmer wissen. Diese Zahl ist auch verbindlich für die Rechnungsstellung und sollte möglichst eingehalten werden!

Wie sie uns finden

Preisliste (gültig ab 01.01.2017)

Schulklassen und Jugendgruppen bis 30 Personen inkl. Betreuer:

100€ pauschal  (Deutschsprachig); Größere Gruppen bis maximal 40 Personen 150€. Bitte achten Sie darauf, dass die Eltern dabei sind oder eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegt (siehe Downloads).


Privatführung mit Erwachsenen, deutschsprachig (max. 40 Personen):

160€ pauschal  bis 20 Erwachsene, 8€ zusätzlich je weitere Person. Kinder und Jugendliche in Begleitung der Eltern freier Eintritt


Kerzenlichtführungen

Durch den hohen organisatorischen Aufwand beträgt der Zuschlag für eine Kerzenlicht-Führung pauschal 150€ zusätzlich zum Gruppenpreis.


Privatführungen in weiteren Sprachen (max. 40 Personen):

Die maximalen Gruppengrößen beziehen sich nur auf die angegebene Sprache. Weitere Sprachen auf Anfrage.

Gemischte Gruppen sind bis 40 Personen möglich. Beispielsweise 20 Personen englisch (200€) + 20 Personen spanisch (240€) = 440€

Englisch:        200€ pauschal  bis 20 Personen. 10€ zusätzlich je weitere Person. (max. 40 Personen)

Französisch: 240€ pauschal  bis 20 Personen

Spanisch:      240€ pauschal  bis 20 Personen

MwSt – Rechnung – Quittung – Spenden

Wir sind als gemeinnütziger Verein von der Umsatzsteuer befreit. Bei Barzahlung vor Ort können wir Ihnen eine Quittung ausstellen. Für Firmen und Institutionen ist auch eine Rechnungsstellung möglich. Dies sind keine Spendenquittungen, da eine Spende nicht an eine Leistung gekoppelt sein darf (§ 516 Abs. 1 BGB). Möchten Sie uns eine Spende zukommen lassen, genügt bis zu einem Betrag von 150,00€ Ihr Bankbeleg als Spendenquittung. Bei Spenden über 150€ stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus.

Anmeldung zu öffentlichen Führungen nur über den Veranstaltungskalender etwa einen Monat vor dem Termin* Kontaktdaten*

Ihr Anliegen*

Termin Führung Privat oder Schule*

Preisliste

Bitte wählen Sie Ihr Führungsthema:

Ihre Nachricht *

* = Pflichtfeld