Wann finden die öffentlichen Führungen statt?

  • jeden ersten Sonntag von April bis September, jeweils um 14:00 und 16:00 Uhr, die Führungsdauer beträgt durchschnittlich 1,5 Stunden.
  • jeden letzten Sonntag im Oktober, November und Januar um 18:00 Uhr (Unterwelt im Kerzenlicht). Hunderte von Teelichtern verzaubern die alten Gewölbe mit einer ganz besonderen Atmosphäre
  •        in 2018 sind außerdem noch Führungen zu neuen Zielen am 3. Sonntag im Monat von April bis September geplant.. Die genauen Daten werden erst im März 2018 feststehen.
  •        Alle öffentlichen Führungen sind ausschließlich über den Ticket-Link buchbar.

Wie sie uns finden

Eintrittspreise (gültig ab 01.01.2018)

  • Öffentliche Führungen von April bis September: Erwachsene 10,00€ ; Kinder und Jugendliche in Begleitung der Eltern frei, bitte vorher per Mail anmelden.
  • Öffentliche Kerzenlichtführungen im Januar, Oktober und November: Erwachsene 11,00€ ; Kinder und Jugendliche in Begleitung der Eltern frei, bitte vorher anmelden. Achtung: Kerzenlicht-Führungen am 28.1.2018 noch für 10€ für Erwachsene.

Der Ticketverkauf wird in der Regel erst einen Monat für den jeweiligen Termin freigeschaltet, damit die Tickets nicht schon lange vorher vergeben sind. Ausnahme Führungen 28.1.2018, die bereits ab 15.12.2017 freigeschaltet wurden.

Alle Führungs-Termine und den Ticket-Link finden Sie auch im Homepage-Kalender. Bitte bringen Sie zur Führung das ausgedruckte Ticket oder einen Ausweis mit, mit dem wir die Besucherliste abgleichen können. Maximal sind bis zu zwei Kinder in Begleitung der Eltern frei – bitte melden Sie diese vorher per Mail an.

Ohne Ticket haben Sie keine Gewähr auf Teilnahme an der Führung, da wir nur so die vorgeschriebenen Besucherzahlen kontrollieren und einhalten können!

Hinweis

Alle Führungen erfolgen auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer stellen die Stadt Mainz als Eigentümer der Liegenschaft und den Verein Mainzer Unterwelten e.V. als Veranstalter sowie die von Ihm beauftragten Führer und Kooperationspartner von jeder Haftung frei.  

Themen und Termine

Alle öffentlichen Führungen behandeln das Thema „Die Geschichte der Mainzer Unterwelten vom Barock bis zum Luftschutzraum im 2. Weltkrieg“. Die 16-Uhr-Führungen am 1. Sonntag im Juli und August gehen zudem besonders auf Maßnahmen zum Fledermaus-Schutz ein. Im Fort selbst gibt es keine Fledermäuse – die Temperatur von 14 Grad ist zu warm.

Kurzfristige Änderungen und zusätzliche öffentliche Termine werden im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Anmeldung zu öffentlichen Führungen nur über den Veranstaltungskalender frühestens 6 Wochen vor dem Termin* Kontaktdaten*

Ihr Anliegen*

Termin Gruppenführung Privat oder Schule*

Preisliste

Bitte wählen Sie Ihr Führungsthema:

Ihre Nachricht *

* = Pflichtfeld